#1 Videos zum Thema "Baum aus Draht" von Heimo 18.09.2020 23:00

Hallo Zusammen,
einen Baum oder Busch aus Draht zu gestalten ist für mich Neuland. Habe mir deshalb heute ein paar Videos angeschaut, die erklären wie das geht.
Hier mal die Links zu den Videos, die mich am meisten beeindruckt haben.

Grundform aus Draht
https://www.youtube.com/watch?v=nuCA3oDB2A0
Rindengestaltung
https://www.youtube.com/watch?v=m-BpYPHadYs
Belaubung
https://www.youtube.com/watch?v=r5Q6TKmPK7E
Büsche und Bäume für Dioramen
https://www.youtube.com/watch?v=jVnHuyQ6MtE

...vor allem begeistert mich die aufgeräumte Arbeitsfläche
Viele Grüße Heimo

#2 RE: Videos zum Thema "Baum aus Draht" von Krippler Karle 19.09.2020 07:33

avatar

Hallo Heimo,
diese Videos von Ulli Strauch kenne ich schon lange, da war ich noch gar nicht im Krippenforum aktiv, sie sind es auch die mich veranlasst haben meine Bäume selbst zu gestallten.
Es ist eine super Sache aber halt auch sehr zeitintensiv.

Ich wünsche dir viel Spaß dabei, wie bei allem muss man sich halt an die Sache herantasten aber es lohnt sich.
Übrigens der Sprühkleber von UHU ist für diesen Zweck gut geeignet, er sprüht wirklich sehr fein.

Danke für die Videos
Viele Grüße von Karle

#3 RE: Videos zum Thema "Baum aus Draht" von Krippler Karle 21.09.2020 07:14

avatar

Nachtrag

Hallo Heimo,
wenn du dich erinnerst habe ich schon mal einen Eintrag über Äste aus Draht geschrieben, du findest Ihn wieder unter Rohstoffe für Bäume.
In deinem Fall müsstest du nur einen dünneren Silber oder Kupferdraht vielleicht 0,3 mm verwenden.





viele Grüße von Karle

#4 RE: Videos zum Thema "Baum aus Draht" von Heimo 21.09.2020 14:22

Hallo Karle,
danke für den Hinweis.
Ich habe jede Menge an Kupferdraht (0,4mm) und Silberdraht (0,5mm) rumliegen. Mit dem Kupferdraht will ich die nächsten Tage mal einen Versuch starten, bevor ich mir noch mehr Draht hinlege . Die Dame im Video sagt sie benutzt 0,35mm Draht. Da ein Rebstock doch etwas kleiner ist als ein Baum bin ich mir aber nicht sicher ob 0,4mm schon zu dick sind. Deshalb erst einmal der Versuch. Habe zwar noch 0,1mm Draht, der dürfte dann aber wiederum zu dünn sein. Vielleicht kann man die beiden Drahtstärken mischen, um die filigranen Triebe hinzubekommen? Wie gesagt, werde mal ein bisschen herum probieren.
Die Laubstanzer haben sowieso eine ziemliche Lieferzeit, bei manchen Firmen gar nicht verfügbar. So dass ich das entspannt angehen kann.
....Außerdem sollte mein Wadi langsam einmal geflutet werden .
Viele Grüße Heimo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz