[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
Smileys
laecheln
veraergert
haenseln
Uebergluecklich
zwinkern
lachend
fetzig
traurig
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
weinend oder sehr traurig
verlegen
pfeil
idee
neutral
mr. green
extremer computerfreak
computerfreak
frage
ausruf
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
[img][/img]
[video][/video]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Emil
Beiträge: 79 | Zuletzt Online: 17.10.2020
Registriert am:
08.12.2019
Geschlecht
männlich
    • Emil hat einen neuen Beitrag "Schilder" geschrieben. 16.10.2020

      Hallo Heimo,
      Das Verbotsschild ist eine schöne Idee. Hoffentlich können’s die Kamele und Elefanten auch lesen.
      Gruß Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 16.10.2020

      Hallo Karle,
      Danke für die Info.
      Ja es gibt noch neben dem interessanten Krippenbau für Hobbyhandwerker viele weitere Herausforderungen denen wir uns gerne stellen.

      Viele Grüße von Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Meine neue Krippe entsteht" geschrieben. 16.10.2020

      Hallo Heimo,
      Super Idee und gut umgesetzt. In welcher Währung wird dann abgerechnet?
      Grüße von Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Fliegende Tauben" geschrieben. 16.10.2020

      Hallo Heimo,

      so schlecht sieht er doch gar nicht aus, die Farbgestaltung gefällt mir sehr gut. Sieht eher wie ein Jungvogel aus, kann also noch wachsen.

      Viele Grüße von Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 16.10.2020

      Hallo Karle,
      Dein Bärenland ist Bärenstark! Da kann man nur den Hut ziehen. Die Bären sind sehr lebensnah dargestellt, beim Klettern, Fischfang, Spielen... und ein „Nachtisch“ (halbe Hirsch) liegt auch bereit.
      Auch Dein Wasserfall ist beeindruckend, wie echt der wirkt. Da steckt wirklich viel Zeit drin.
      Sind die Tiere aus verschiedenen Hölzern geschnitzt?

      Viele Grüße von Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 15.10.2020

      Hallo Karle,
      Hallo Heimo,
      vielen Dank für euer Feedback.
      Bei allem was wir beim Bau einer Krippe bei der Planung und Gestaltung selber beeinflussen können, gehört auch das Glück dazu so ein Baumstück zu finden. Nicht zu vergessen sind auch die vielen gute Tips und Anregungen die durch dieses Forum vermittelt wurden.

      Zu der Frage von Heimo gibt es folgende Erklärung:
      Die Bilder mit der beleuchteten Krippe sind mit einem Handy gemacht und geben leider nicht die wirkliche Stimmung wieder. Die Reflexion hinter den Königen und den Schafen ist kein Wasser, sonder eine indirekte Beleuchtung.
      Bei den Königen habe ich ganz schwach den Fußweg und die Wand beleuchtet. Das Licht kommt von dem länglichen Ast der oberhalb der Könige zu sehen ist.
      Bei den Schafen kommt das Licht unterm Baumstamm hervor und beleuchtet nur die Wiese.

      Sollt mir in den nächsten Tagen ein besseres Foto gelingen, werde ich es hier veröffentlichen.

      Viele Grüße von Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 14.10.2020

      Liebe Krippenfreunde,
      Weihnachten kann kommen, meine Krippe ist heute Nacht fertig geworden. Was noch fehlt ist die obligatorische Aufbewahrungsbox. Werde ich in den nächsten Tagen in Angriff nehmen.

      Hier einige Bilder.

      [[File:0499CC9F-5921-4CDE-B951-F5511656F770.jpeg|none|auto]]

      [[File:3B38C35D-26DF-4A4C-8017-8E6B58CC4E0E.jpeg|none|auto]]

      [[File:3B6BCC67-DF46-459B-B679-D7769DBB2CA8.jpeg|none|auto]]

      [[File:27AA0277-3F07-40BF-A7BD-AEB176E52F0B.jpeg|none|auto]]

      [[File:BA0B2F88-67E4-4F55-B1EF-1EAB990D46B6.jpeg|none|auto]]

      [[File:7654F53E-7052-4602-B222-BCE722AC293D.jpeg|none|auto]]


      Krippe mit Beleuchtung

      [[File:7CFA16BA-4FF1-4020-A842-4F4E0BA2C3B5.jpeg|none|auto]]

      [[File:A891308B-76FF-4E94-81A2-D582E3508ABE.jpeg|none|auto]]


      Viele Grüße von Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 12.10.2020

      Hallo Heimo,
      Danke für Deine Rückmeldung.
      Ja, die silbernen Punkte sind Magnete. In dem Baumstück bleiben sie sichtbar. Im Gelände wo Gips oder Farbe ist, kann ich sie mit einer dünnen Schicht überdecken. Aber wenn die Figuren darauf stehen sind sie ja auch unsichtbar.
      In den Füßen der Figuren habe ich auch Magnete eingesetzt um so die Haltekraft zu erhöhen.

      Viele Grüße von Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 11.10.2020

      Liebe Krippenbauer,
      Habe inzwischen auch die Landschaft mit Gips geformt und weiß gestrichen. Das Hintergrundbild hat einen Rahmen bekommen. Die Krippe ist jetzt nach dem austrocknen der weißen Farbe bereit zum Fassen.

      Den Aufbau der Krippe habe ich so gestaltet, daß sie für Revisionsarbeiten wieder In 3 Teile zerlegt werden kann.

      Teil 1
      Grundgestell mit Steckerleiste, Steckdose und Schalter

      [[File:5E0C71D6-6E1E-4A23-B596-2FB64DB5F28B.jpeg|none|auto]]

      [[File:9E6F9DE4-EA06-419C-9D27-71DD4F9F8910.jpeg|none|auto]]


      Teil 2
      Häuserzeile mit der Landschaft

      [[File:3F429214-21AC-4AA1-9946-F34863BFD22F.jpeg]]

      Teil 3
      Apfelbaumteil (Krippenstall)

      [[File:1E71566D-DC88-4EB0-A436-B210CEBB4C5E.jpeg|none|auto]]


      Nach der Fertigstellung werden die 3 Teile zusammengesteckt (Holzdübel sichern die Positionen) und mit M4 Senkschrauben verschraubt.

      [[File:9DA93F9C-8E43-404C-AEF1-0F0EF35A10BD.jpeg|none|auto]]

      [[File:EC4F4CF4-1B32-410F-9761-9EEE51EBE526.jpeg|none|auto]]

      In den nächsten Tagen werde ich Farbe auftragen, Bäume pflanzen und noch vieles mehr erledigen.

      Bis dahin viele liebe Grüße von Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Schilder" geschrieben. 10.10.2020

      Hallo Heimo,
      Könnte nicht besser sein.
      Gruß Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Rebstöcke" geschrieben. 08.10.2020

      Hallo Heimo,
      mir fällt da das Packpapier ein. Ist auch braun, gibts in mehreren Stärken und die Oberfläche ist nicht ganz glatt.
      Gruß Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Rebstöcke" geschrieben. 05.10.2020

      Hallo Heimo,
      Sieht gut aus. Wenn die Rebstöcke dann noch mit Laub bestückt sind ist es eine weitere Bereicherung für Deine Krippe.

      Gruß Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Meine Krippe" geschrieben. 05.10.2020

      Hallo Rainer,
      Beeindruckendes Werk. Wenn ich die Bilder so anschaue stellt sich mir die Frage, kann die Krippe von den Maßen und Gewicht transportiert werden , oder mußt Du sie zerlegen.

      Gruß Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 04.10.2020

      Hallo Rainer,
      Du weißt ja, vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt, muß also noch eine Weile schwitzen.

      Gruß Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 04.10.2020

      Hallo liebe Krippenfreunde,
      wenn auch langsam, aber es geht voran. Das Hintergrundbild ist gemalt, die Gebäude verputzt und weiß gestrichen. Als Nächstes wird die Landschaft gestaltet und noch viele andere Punkte stehen auf der offenen Punkte Liste.

      Es grüßt Emil


      [[File:1C908BF1-FF17-4DFB-9286-EAE6C1E33C03.jpeg]]

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 04.10.2020

      Hallo Roland,
      Danke für Dein Feedback. Ich denke, dass das blaue Licht gut zu einer orientalischen Krippe passt.

      Grüße von Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 27.09.2020

      Hallo Heimo,
      Wie sich die Lichtfarbe verändert hängt von der Holzart (helles oder dunkles Holz) und von der Dicke des Holzes ab.
      Ich habe diese Methode hauptsächlich bei LED Streifen (mit 3 bzw. 5 Leuchten) angewandt. Mit solchen LED Streifen, die in ein Gehäuse mit Lichtschlitz eingebaut wurden, habe ich dann wo möglich, 2 verschiedene nebeneinander liegende Räume beleuchtet.
      Auf den Lichtschlitz des Lampengehäuses leimte ich die dünnen Holzplättchen. So konnte ich mit einer Lichtquelle verschiedene Helligkeiten bzw. Farbtöne erzeugen.

      Zur Herstellung kann ich noch folgendes ergänzen:
      Wenn ich mit der Kreissäge arbeite und dabei leistenähnlicher Abfall entsteht, werfe ich die Teile nicht weg sondern sammle sie, wie es die Schwaben eben machen für späteren Gebrauch. In dieser Sammelkiste finde ich dann solche dünne Leisten (unter 1 mm) den Rest bis 0,3 - 0,4 schleife ich ab.

      Das mit dem Vorwiderstand ist natürlich auch eine Lösung.

      Viele Grüße von Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 26.09.2020

      Hallo Heimo,
      Danke für das Feedback.
      Ich habe eine weiße LED verwendet und das Glas mit einer Acrylfarbe angemalt. Dazu habe ich den Farbton Ultramarineblau verwendet, das gibt dann den bläulichen Violettton.
      Auf dem Photo sieht es intensiver aus als in Natura ist.

      Noch ein Typ:
      LED Lampen die zu intensiv leuchten Decke ich ganz oder teilweise mit dünnen, (unter 0,3 mm) Holzplätten ab. Ab dieser Stärke lässt Holz Licht durchscheinen.

      Viele Grüße von Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Schilder" geschrieben. 26.09.2020

      Hallo Heimo,
      Sieht doch gut aus.
      Gruß Emil

    • Emil hat einen neuen Beitrag "Aus einem verrotteten Apfelbaumholz entsteht eine Krippe." geschrieben. 26.09.2020

      Liebe Krippenbauer,
      Habe jetzt die Elektroinstallation abgeschlossen, hier die ersten Bilder von der beleuchteten Krippe.

      Die heilige Familie im Stall, der beleuchtete Kometstern ist im Boden eingelassen.



      Ein Kameltreiber mit Kamel beim Einzug in die Stadt.


      Revisionsöffnung mit ausziehbarer Steckerleiste.





      In den nächsten Tagen werde ich die Fassaden verputzen und die Landschaft gestalten. Werde dann wieder ein paar Bilder hier einstellen.

      Bis dahin viele Grüße von Emil

Empfänger
Emil
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz